FELDENKRAIS INTENSIVKURS ONLINE:
Sonntag, 13. Februar
15.00 - 18.00 Uhr / 40€

Audioaufnahmen der Stunden sind in der Kursgebühr enthalten.

Die Augen steuern unsere Bewegungen

Wenn wir uns über die Schulter schauen, uns nach dem Glas ganz oben im Regal strecken oder uns bücken, um die Schuhe anzuziehen, dann bewegen wir als erstes die Augen, oft ohne es zu wissen. Verspannungen in der Augenmuskulatur schränken also indirekt Bewegungen wie Drehen, Bücken oder Nach-oben-Schauen ein.

Heutzutage werden unsere Augen zusätzlich durch Bildschirmarbeit und Fokussieren auf kurze Entfernungen stark beansprucht. Augenschmerzen und Sehstörungen, Augenflimmern und müde, trockene Augen können aber durch sanfte Bewegungsübungen gelöst werden.

Die Übungen der Feldenkraismethode verändern die neuronalen Strukturen im Gehirn, ähnlich wie wenn Du ein Instrument spielen lernst oder neue Tanzschritte trainierst. In diesem Intensivkurs geben wir gemeinsam dem Körper und Gehirn neue Ideen, wie Deine Augen und Dein Körper sich bei alltäglichen Bewegungen geschmeidiger koordinieren können.  

Die wundersame Wirkung der Übungen

Feldenkrais Fridhill | Auge

Als Feldenkraislehrerin habe ich selber fast umwerfende Leichtigkeitsgefühle nach “Augenstunden” erlebt, als würde mein Kopf plötzlich schweben. Manche meiner Kursteilnehmer*innen berichten auch von schärferem Sehen, andere können auf einmal viel mehr in die Peripherie wahrnehmen und ALLE können sich viel weiter drehen, um über die Schulter zu schauen.

Wie läuft der Kurs ab?

Zwischen 15 und 18 Uhr führe ich Dich und die anderen Teilnehmer mithilfe des Video-Tools “Zoom” durch 3 Feldenkrais-Lektionen (inkl. kurzer Pausen). Im Intensivkurs erfährst Du, wo Du in Deiner Beweglichkeit blockiert bist, und wie Du allmählich eingefahrene Muster auflösen kannst. Wir arbeiten mit hoher Aufmerksamkeit auf eine Re-Organisation des Verhältnisses zwischen den verschiedenen Körperteilen hin. Mit klaren, ruhigen Anweisungen führe ich Dich durch langsame, bewusste, pfiffig ausgeklügelte Bewegungsabläufe, die nicht nur entspannend sind, sondern gleichzeitig neurologische Lernprozesse fördern. Wir gehen nie an die Grenzen, sondern erforschen die Bewegungen behutsam, mit Aufmerksamkeit und Respekt für uns selbst. Somit gewinnst Du nicht nur eine neue Bewusstheit, sondern auch eine aufrechte, stabile und mühelose Körperhaltung.

Was kostet es?

Die Kursgebühren betragen 40,00 Euro und werden nach der Anmeldung bis zum einschließlich 10. Februar 2022 überwiesen (die Kontodaten bekommst Du via E-Mail). Mit Zahlungseingang gilt Dein Platz als reserviert. Es sind maximal 15 Teilnehmer zugelassen. Audioaufnahmen dieses Intensivkurses sind in der Kursgebühr enthalten und werden nachträglich mit einem Download-Link (WeTransfer) via E-Mail an Dich geschickt.

Wo findet es statt?

Auf dem Bildschirm via Zoom, das heißt: bei Dir! Egal wo Du wohnst, ob Du zu Hause bist, bei Freunden oder im Urlaub. Hauptsache, Du hast WLAN oder mobiles Netz. Es ist auch egal, ob Du Dein Smartphone, Tablet oder Laptop verwendest. Wenn Dein Gerät eine Kamera hat (und das haben diese Geräte), dann kannst Du beim Kurs mitmachen!

Feldenkrais Fridhill | Feldenkrais mit Pia Fridhill via Zoom

Wie komme ich bei Zoom rein?

Nach Zahlung der Kursgebühren bekommst Du von mir einen Zoom-Link via E-Mail. Beim Anklicken musst Du Dich das erste Mal registrieren und das Programm (App) herunterladen. Danach dem Programm Zugang zur Kamera und Mikrofon gewähren, und es kann losgehen! Tipps und Anweisungen zur Verwendung von Zoom findest Du auf meiner Webseite, und zudem bin ich immer zur Unterstützung telefonisch zu erreichen.

Feldenkrais Fridhill
Keldenicher Str. 56
53925 Kall